Test "p2 Color Correcting Pen" gegen Lackierfehler
Hi Ladies!

Mein Testprodukt ist heute der acetonfreie "Nail Color Correcting Pen" von p2, der für 2,65 € z.B. bei dm erhältlich ist.

Mit diesem Nagellack-Korrekturstift können Lackierfehler leicht ausgebessert und präzise entfernt werden.
Der Stift mit pflegendem Jojobaöl enthält drei Ersatzminen, erfrischt mit einem angenehmen Grapefruit-Duft und ist für alle Nageltypen und Kunstnägel geeignet.

Anwendung:
Um kleine Lackierfehler zu beseitigen, muss man nur mit der Spitze über den Lack-Patzer fahren. Manchmal wird dunkler Lack erst einmal etwas verschmiert, bevor der Stift ihn aufnimmt. Die Anwendung ist super einfach und dank der schrägen Spitze auch sehr präzise.

Die Spitze der Mine wird während der Anwendung schmutzig, doch sie hält viele Anwendungen durch. Falls die Mine doch mal nicht mehr funktionieren sollte, kann man einfach eine der 3 Ersatzminen verwenden, die hinten im Stift stecken. Das Einstecken der Ersatzmine ist sehr einfach. Einfach die verbrauchte Mine herausziehen und die Neue vorne einstecken.

★ Fazit:
Dieser Nagellack-Korrektur-Stift sollte bei keiner Lady fehlen, die Ihre Nägel selbst lackiert! Er ist super präzise, sehr zuverlässig und hält echt lange! Daumen hoch für dieses tolle Werkzeug und vorallem für das Preis-Leistungs-Verhältnis! Kanntet Ihr so einen Correcting-Pen schon? Wie macht Ihr Eure Lackier-Patzer so weg?


© Alle Rechte vorbehalten.
hello@beauty-blog-rockt.de